Informationen für Eltern

Unser Angebot:

  • Unterricht an fünf Tagen pro Woche
  • Kindergarten und Grundschule beginnen um 8.00 Uhr und enden um 16.00 Uhr (freitags nur bis 13.30 Uhr)
  • Optionale Wahl der Nachmittagsbetreuung „After-School-Activities“ (Hausaufgabenbetreuung, Musik, Sport etc.) nach dem Unterricht bis 18.00 Uhr sowie „Early drop off“ ab 7.45 Uhr, sofern ausreichende Interesse dafür vorhanden ist (der Preis ist nicht in der Schulgebühr enthalten)
  • Tägliches Mittagessen in der Schulkantine (der Preis ist nicht in der Schulgebühr enthalten)


Die ISRH hält eine umfassende Information aller Beteiligten – Eltern, Lehrkräfte und Schüler/innen – für sehr wichtig. Wir vermitteln diese Informationen auf verschiedenen Wegen:

Tage der offenen Tür
Zeugnisse
Eltern/Schüler Sprechtage
Regelmässige Newsletter

Tage der offenen Tür

Wir veranstalten Tage der offenen Tür. An denen können die Eltern ihre Kinder bei der schulischen Arbeit beobachten, um so einen besseren Eindruck des erforschenden Lernens zu bekommen. Sie erfahren dabei auch, wie wir das internationale Lernprofil umsetzen und wie die Kinder aktiv an ihrem eigenen Lernprozess beteiligt sind. Unsere Tage der offenen Tür stellen ausserdem eine gute Möglichkeit dar, über die Fortschritte der Schüler zu berichten. Sie bieten die Möglichkeit für Eltern, mit den Lehrern und Schülern über die geistige, emotionale und soziale Entwicklung ihrer Kinder zu diskutieren.

Nach oben

Zeugnisse

Im IB PYP werden Zeugnisse (Reports) am Ende jedes Schulhalbjahres ausgestellt. Sie beinhalten Reflektion und Zielsetzungen des Schüler/der Schülerin. Zudem geben sie einen genauen Überblick über das Leistungsniveau Ihres Kindes.

Nach oben

Eltern/Schüler Sprechtage

Die Lehrkräfte bieten zweimal pro Schuljahr einen Eltern/Schüler-Sprechtag an. Am Ende des zweiten Semesters findet eine von den Schülerinnen und Schülern geleitete Konferenz statt. Nach Terminvereinbarung sind auch individuelle Gespräche zwischen Eltern und Lehrern oder Schulleitung möglich.

Nach oben

Regelmässige Newsletter

In regelmässigen Abständen wird eine Art Newsletter an alle Eltern und Lehrkräfte versandt. Dieser wird von der Schulleitung verfasst und gibt Auskunft über eine Reihe von Themen, die sich mit dem laufenden Schulgeschehen, Pädagogik, dem Aufbau der Schule und Entwicklungen innerhalb des internationalen Lehrplans befassen. Ausserdem verfassen die Lehrkräfte sowie Koordinatoren Newsletter für Eltern, in denen sie über schulische Ereignisse, Prüfungen, Zeugnisse, Ausflüge, Aufführungen usw. informieren.

Nach oben