Anmeldeverfahren

Die ISRH hat ein nicht-selektives Aufnahmeverfahren. Wenn Platz vorhanden ist, werden Schüler auf Basis der allgemeinen Bestimmungen normalerweise aufgenommen. Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen (z. B. ADHS, Dyslexie, Dyskalkulie) müssen zum Zeitpunkt der Anmeldung die Schule darüber informieren.

Die Eltern werden in ein detailliertes Aufnahmeprozedere einbezogen, das folgende Schritte beinhaltet:

  • Ausfüllen des Anmeldeformulars inkl. Gesundheitsfragebogen (mit Befunden aus bereits absolvierten Gesundheitschecks) und Sprachprofil.
  • Bestätigung, dass die allgemeinen und finanziellen Bestimmungen gelesen und akzeptiert wurden.
  • Interview mit Eltern und - wenn möglich - auch mit der zukünftigen Schülerin bzw. dem zukünftigen Schüler.


Um Ihr Kind an der ISRH anzumelden, füllen Sie das Anmeldeformular (Früh-Kindergarten / Kindergarten / Primarstufe / Sekundarstufe) aus, das Ihnen hier als Download zur Verfügung steht. Bitte senden Sie es per Post an die angegebene Adresse oder per E-Mail an info(at)isrh(dot)ch.

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung werden wir Sie persönlich kontaktieren. Falls Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne unter +41 61 831 06 06 oder per E-Mail an info(at)isrh(dot)ch zur Verfügung.