28. November 2018

Ausflug zur Wollfarm Spycher AG nach Huttwil

Zur Bereicherung des Unterrichts im Fach Bildnerisches Gestalten, haben die Klassen SY1 und SY2 die bekannte Wollfarm Spycher Handwerk AG in Huttwil besucht. Mit Interesse haben die Schüler und Schülerinnen viel über den Weg von der Wolle zur Bettdecke gelernt und die vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten der Schafwolle, des Wollfetts und der Schafmilch entdeckt. Begeistert waren die Kinder auch von den verschiedenen gefährdeten Tierrassen wie Walliser Landschafe, Wollschweine, Schweizer Hühner, sowie den vielen andere Tieren, die auf dem Hof leben, wie Jakobschafe,  Mohairziegen, Kamele, Lamas, Alpacas und Border Collies.

Zurück zur Newsübersicht