10. Juli 2017

Kantonaler Beitrag Basel-Landschaft

Der kantonale Beitrag von CHF 2‘500 an Schulgeld für Privatschulen im obligatorischen Bereich für Kinder wohnhaft in Basel-Landschaft steht in Gefahr: Im Rahmen der Sparmassnahmen des Kanton BL wird voraussichtlich am 24.9.2017 darüber abgestimmt. Falls es zur Streichung des Beitrags kommt, soll diese Neuerung für alle Neuanmeldungen fürs Schuljahr 2017/18 – also auch rückwirkend per August 2017 – gelten. Für bestehende Schulverträge ist jedoch eine Übergangsfrist geplant.

Zurück zur Newsübersicht