05. März 2019

Tauschsysteme

Im Rahmen der letzten Unterrichtseinheit der fünften und sechsten Primarschulklasse beschäftigten sich die Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Tausch- und Wirtschaftssystemen. Die Projektaufgabe dieser Einheit bestand im Erschaffen eines innovativen Handelssystems und der Organisation einer Tauschbörse. Die verkauften Produkte mussten aus eigener Produktion stammen. Jeder Marktteilnehmer hatte das Ziel, mit seinen 50 ‚Galaxy V Bucks‘ so effizient wie möglich zu tauschen. 

Der Anlass war ein sehr grosser Erfolg, mehr als 80 Familienmitglieder und Kinder nahmen nachmittags am Handelsgeschehen teil. Alle Anbieter verkauften fast ihren gesamten Warenbestand und feilschten dabei um jeden Vorteil. Am Ende setzte sich Jana als erfolgreichste Verkäuferin durch, aber alle Schülerinnen und Schüler zeigten grosses Selbstvertrauen, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Verhandlungsgeschick in ihren Tauschgeschäften, gut gemacht!

Zurück zur Newsübersicht