Standort

Nur fünf Gehminuten von der aussergewöhnlich schönen Altstadt Rheinfeldens (Kanton Aargau) entfernt, hat sich die ISRH in dem historischen Gebäude des ehemaligen Restaurants/Hotels «Drei Könige» eingerichtet. Die sehr einladende und angenehme Atmosphäre wirkt sich positiv auf das Wohlbefinden und die schulischen Leistungen der Kinder aus. 

Rheinfelden, das 1130 als älteste Zähringer Stadt der Schweiz gegründet wurde, und das 2016 den Wakkerpreis des Schweizer Heimatschutz erhält, befindet sich im schönen Fricktal. Dieses ist neben seinem unverwechselbaren Landschaftsbild, seinen attraktiven Freizeit- und Kulturangeboten auch dank seiner verkehrstechnisch ausgezeichneten Lage, steuerlichen Vorteilen und ansprechendem Immobilienangebot sehr beliebt. Basel ist als nächste Grossstadt nur 15 Auto-/Zugminuten entfernt.

Das Fricktal ist die am schnellsten wachsende Wirtschaftsregion in der Nordwestschweiz und zieht viele  in- und ausländische Führungskräfte an.

Aufgrund des starken jährlichen Wachstums der ISRH werden die Platzverhältnisse bald zu eng. Im Laufe des Schuljahres 2018/19 ist darum der Umzug in grössere Räumlichkeiten an die Bahnhofstrasse 26 (ehemaliges Coop-Gebäude Rheinfelden) geplant.